Jufilager Oktober 2020

Erschienen am 17. Oktober 2020 in Allgemein

Julien Niehl

 

Wir, die Jungpfadfinder, hatten ein Georgsburglager vom 02.10 bis 04.10.2020.
Am 02.10.20 haben wir uns 16 Uhr am Hauptbahnhof Erfurt getroffen, um dann mit unserem Gepäck und Vorräten in die Bahn zu steigen. Am Katholischen Krankenhaus sind wir ausgestiegen, um von dort aus zur Georgsburg zu laufen. Dort angekommen haben wir alles für das anstehende und gut verdiente Essen vorbereitet. Nach zwei Stunden langem Kochen konnten wir endlich Nudeln mit Bolognese genießen.
Am Lagerfeuer haben wir Lieder gesungen und unser nächtliches Lager unter freiem Himmel vorbereitet. Irgendwann überkam uns die Müdigkeit und wir verlegten unsere Gespräche in den Schlafsack.
Nach einer kurzen, aber erholsamen Nacht entzündeten wir unser Lagerfeuer erneut. Bevor wir uns auf eine lange und spannende Schnipseljagd aufmachten, aßen wir ein kräftiges Frühstück. Etwas erschöpfte kamen wir wieder an der Georgsburg an und das Koch – Team machte sich sofort an die Zubereitung, des Chilli sin carne. Eine Nachtwanderung erwartete uns direkt nach dem Abendbrot. Im dunkeln lösten wir Rätsel und mit diesem kleinen Marsch verdienten wir unser Stockbrot. Da es eine Möglichkeit auf Regen gab, verlegten wir unser Schlaflager nach drinnen. Wir redeten noch lange in die Nacht hinein.
Am Sonntag packten wir unsere Sachen zusammen und nach ein paar Spielen und einem leckeren Essen machten wir uns auf den Heimweg.

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

One Response

  1. Jufilager Oktober 2020 - Pfadfinder in Thüringen Pfadfinder in Thüringen

    18. Oktober 2020: […] Beitrag Jufilager Oktober 2020 erschien zuerst auf Pfadfinder in Erfurt – DPSG Stamm St. Elisabeth […]