Leitendenwochenende

Es ist wieder soweit ein neues ereignisreiches und spannendes Jahr hat begonnen. So auch für unsere Leiterrunde. Wir starteten vom 07.01.22 bis zum 09.01.22 mit einem Wochenende für neue und alte Leiter und Leiterinnen unseres Stammes. Das Ziel war es, sich besser kennenzulernen, gemeinsam in die Zukunft zu blicken und als Team mehr zusammenzuwachsen.

Wir verbrachten das Wochenende zu acht in einem Dörfchen namens Dorfläs (bei Schleiz) unter 2G+ Bedingungen. Neben dem gemeinsamen Kochen und lustigen Spieleabenden stand auch ein Workshop zu Thema: Ziele, Lebenswelten und Pädagogik der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) auf dem Programm.

Das gemeinsame Wandern durfte natürlich nicht zu kurz kommen. So machten wir uns am Samstagnachmittag auf zu einer Schneewanderung nach Burgk, wo wir den Saaleturm erklommen und das Schloss besuchten. Zum Abschluss des Wochenendes warfen die Pfadfinder noch eine Blick in die Zukunft, denn dieses Jahr feiert der Erfurter Stamm sein 15-jähriges Gründungsjubiläum.