Müllsammelaktion im Mai 2021

Erschienen am 29. Mai 2021 in Berichte

eric

 

„Warum wirft man das nicht in den Mülleimer?“ fragte man sich Samstagnachmittag bei den Erfurter Pfadfindern vom Stamm St. Elisabeth. Rund 15 (Jung)Pfadfinder im Alter von zehn bis fünfzehn Jahren sammelten drei Stunden lang Müll im Stadtpark und am Flutgraben. NABU Erfurt und SWE unterstützten die Aktion. Während im Stadtpark vor allem Zigarettenkippen, Kronkorken und Reste von Einwegverpackungen in die Müllsäcke wanderten, erwies sich die Umgebung des Flutgrabens als vielseitige Fundgrube: Neben zahlreichen Einwegmasken, Zigarettenschachteln und Getränkeverpackungen fanden sich auch eine kaputte Schneeschaufel und ein Sonnenschirmstiel. Insgesamt trugen die Pfadfinder fünf große Säcke Müll zusammen, die sie dem Garten- und Friedhofsamt der Stadt Erfurt zur Entsorgung überließen.

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

One Response

  1. Müllsammelaktion im Mai 2021 - Pfadfinder in Thüringen Pfadfinder in Thüringen

    30. Mai 2021: […] Beitrag Müllsammelaktion im Mai 2021 erschien zuerst auf Pfadfinder in Erfurt – DPSG Stamm St. Elisabeth […]